• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Kunst- und Museumsnacht in der Begegnungsstätte

Kunst- und Museumsnacht in der Begegnungsstätte

Führungen, Lesungen, Musik, Singen, Kuchen und süßer Wein

Auch die Begegnungsstätte Alte Synagoge ist ein lohnendes Ziel auf dem Spaziergang durch die Kunst- und Museumsnacht am Freitag, den 01.07. in Wuppertal. Ab 18 Uhr ist die Ausstellung für alle geöffnet, der Eintritt ist frei. Führungen mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten, Lesungen „jüdischer“ origineller Texte, ein sorgfältig komponiertes Musikprogramm und die idyllische Stimmung des Gartens mit seinem Wasserlauf, der Beleuchtung mit Kerzen und der ungewöhnlichen Akustik des Raums machen diesen Ort mitten in der Stadt zu einem eindrucksvollen Erlebnis.

Das Programm:
18.00 Uhr: Mitten in der Stadt. Architektur- und GartenFÜHRUNG mit Ulrike Schrader
18.30 Uhr: FÜHRUNG für Kinder mit Bastian Steinhauer und Christine Hartung
19.30 Uhr: GEIGENMUSIK mit Jakob Schatz: Niccolò Paganini, Variationen für Violine solo
20.00 Uhr: „Tumult, Zank und Unordnung“. LESUNG mit Philipp Schepmann
20.30 Uhr: GEIGENMUSIK mit Jakob Schatz: Johann Sebastian Bach, Partita E-Dur für Violine solo BWV 1006: Präludium, Gavotte, Gigue
21.00 Uhr: Tora, Tallit, Tefillin. Jüdische Kultgegenstände. FÜHRUNG mit Ulrike Schrader
21.30 Uhr: „Gesottene Katze scheut den kochenden Kessel“. LESUNG mit Julia Wolff
22.00 Uhr: CELLOMUSIK mit Bettina und Dorothea Baumann
22.30 Uhr: Einladung zum RUDELSINGEN: Abendlieder
23.00 Uhr: Ausklang mit süßem WEIN und HONIGKUCHEN
www.alte-synagoge-wuppertal.de

Bei Rückfragen:
Dr. Ulrike Schrader, Tel. 0202-563.2843 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns