• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Zweite Filmreihe »HIN und WEG 2« über Flucht und Folgen auf Youtube

Zweite Filmreihe »HIN und WEG 2« über Flucht und Folgen auf Youtube

medienprojektLogoNach der Filmpremiere der Filmreihe »HIN und WEG 2« vor über 400 ZuschauerInnen im Wuppertaler CinemaxX sind die Filme zum Thema Flucht und Folgen jetzt auf dem Youtube-Kanal des Medienprojekts zu sehen:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLLS5BG3HZ71DRonZftEUBrJ1ef2FVl6NA

Die Filmreihe »Hin und weg« wird von geflüchteten und deutschen jungen Menschen mit Unterstützung von FilmemacherInnen des Medienprojekts Wuppertal produziert. Inhaltlich geht es in den Reportagen und Kurzspielfilmen um die Flucht, Ankunft und Integration der Geflüchteten und das Zusammenleben der einheimischen Bevölkerung mit den Geflüchteten. Die Filmproduktionen werden in diesem Jahr von zahlreichen Gruppen weiter fortgesetzt. Im Herbst werden weitere Filme veröffentlicht. Dann erscheinen die Filme auf DVD zur Bestellung über den Shop des Medienprojekt Wuppertals. Das Projekt wird als Modellprojekt gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung. Wer selbst aus NRW Filmprojekte für die Filmreihe für die nächsten Premieren November mit unserer Unterstützung produzieren will, wird gebeten sich beim Medienprojekt zu melden.

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns