• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Stadt­Ge­spräch: Wutbürger und besorgte Bürger

Stadt­Ge­spräch: Wutbürger und besorgte Bürger

Am Dienstag, den 20.09.2016 findet eine neue Sitzung des "Stadt­Ge­sprächs" statt. Zum Thema "Wutbürger" und "besorgte Bürger": Sind sie "das Volk" oder eine Gefahr für Demokratie und To­leranz? referiert unter anderem Sebastian Goecke der Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V ab 10.30 Uhr in der Volkshochschule (Wuppertal-Elberfeld, Auer Schul­straße 20). 

Alle Interessierten sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen.

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns